14 mit Max, Gilg und Tino

Folge 6 - Schüler

Anlässlich des Semesterstarts an der TH Nürnberg, wo Max seit letztem Jahr Interaktionsdesign unterrichtet, und Gilgs Einsatz als Prüfer an einer Hamburger Hochschule, dreht sich diese Podcast-Folge um Schüler – und den Moment, wenn man selbst plötzlich Schüler beurteilen soll. Weil: Was ist überhaupt „gutes“ Design? Und wie bewertet man Kreativität?

Die drei machen außerdem einen Ausflug in die eigenen Uni-Zeiten und sprechen über wichtige „Takeaways“ aus dem Studium. Wie sehr konnte man sich im Studium noch kreativ austoben? Und inwiefern hat man praktische Skills mitbekommen, die einem heute im Berufsleben zugute kommen?

Jetzt kommentieren

Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Veröffentlicht am 16.04.2019