NPIRE White

YouTube für Bilder?

26. Februar 2013 / Kategorie: Free-Ideas

Ich saß gerade eben auf dem Klo und hatte eine Idee…

Eine Idee für eine nützliche Plattform für das Teilen von Bildern. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Idee gut und überhaupt realisierbar ist oder, ob es eine Plattform in dieser Art evtl. schon gibt. Dazu habe ich jetzt nicht umfassend recherchiert, mir ist aber nichts bekannt. Daher erzähle ich euch einfach eben mal was ich mir vorgestellt habe…

Warum macht man nicht eine Art YouTube für Bilder und Bildergalerien? Also was ich meine ist: Menschen laden auf einer zentralen Plattform ihre Bilder zu einem bestimmten Thema hoch und betiteln, vertaggen und beschreiben diese. Wenn dann jemand eine Bildergalerie oder ein einzelnes Bild z.B. von neuen Produkten, dem neusten Smartphone oder einem neuen Auto-Model benötigt, zum Beispiel die ganzen Newsportale, dann bindet man einfach über eine Art embed-Code die Slideshow oder das Bild ein. Bei Video-Inhalten funktioniert das doch super. Und die Problematik mit den Urheberrechten wird damit evtl. auch gelöst. Man würde sich das Bildmaterial dann quasi nur vom Urheber leihen und immer direkt auf dessen Bilderkanal referenzieren. In der Regel möchte man dem Urheber ja auch nicht schaden, sondern eben nur auf dessen Produkt oder Arbeit oder was auch immer hinweisen und dennoch stellt sich immer die Frage „woher nimmt man nun die Bilder…?“

Na? Ist das jetzt ’ne genial Idee oder was?

🙂




Gilg Frick

Gilg Frick ist Gründer und Inhaber der Kreativagentur NPIRE und schreibt auf diesem Blog :). Beruflich beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit kreativem, aufmerksamkeitsstarken Marketing und berät Unternehmen bei der Entwicklung ganzheitlicher, multimedialer Kommunikationsstrategien.

Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren?

040 / 32 84 67 40 | nfo(at)npire.de


Kommentare


YouTube für Bilder?