NPIRE White

Webcam Venus

5. März 2013 / Kategorie: Inspiration

Ich war mir zunächst unschlüssig darüber, ob das Projekt Webcam Venus auf diesem Blog tatsächlich Erwähnung finden sollte. Schon etwas skurril und eher von der unseriösen Sorte. Trotzdem: die Idee ist witzig, wirklich kreativ und irgendwie neu. Unser Ziel mit diesem Blog ist es über neue Ansätze, punkige Ideen und spannende Kombinationsmöglichkeiten zu berichten und Menschen zu ermutigen über den Tellerand zu blicken…

Es muss also wohl sein 🙂. Die Initiatoren Pablo Garcia & Addie Wagenknecht beschäftigen sich in ihrem Projekt Webcam Venus mit den Parallelen zwischen Kunst und Pornografie. Sie hinterfragen, ob sich Botticelli und Hugh Hefner nicht doch ein wenig ähnlich sind. Der Antwort auf diese Frage nähern sie sich mit einem durchaus spannenden Experiment, bei welchem sie Sexcam-Performern mittels Chat darum bitten Posen berühmter Gemälde nachzustellen…

Aber genug geredet, seht selbst!




Gilg Frick

Gilg Frick ist Gründer und Inhaber der Kreativagentur NPIRE und schreibt auf diesem Blog :). Beruflich beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit kreativem, aufmerksamkeitsstarken Marketing und berät Unternehmen bei der Entwicklung ganzheitlicher, multimedialer Kommunikationsstrategien.

Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren?

040 / 32 84 67 40 | nfo(at)npire.de


Kommentare


Webcam Venus