NPIRE White

QR Tattoos

1. Juli 2013 / Kategorien: Inspiration, Technologien

qr-tattoos

Hier noch ein kleiner Nachtrag von mir zum Thema QR-Codes und deren kreative Einsatzmöglichkeiten. Mathilde hat ja bereits eine umfassenden Artikel zu diesem Thema geschrieben. Eine weitere ziemlich coole Idee hatte die Istanbuler Agentur für die Anzeigen des Tattoostudios Berrge.

Die Anzeige wurde in mehreren Zeitschriften veröffentlicht und zeigt einen recht schwach erkennbaren QR-Code auf einer Hauttextur. Die Subline verrät, dass das Studio neue Tätowierer sucht. Wer sich fürs Studio interessiert und sich dort bewerben möchte, muss nun zuerst den Code ausmalen da sich nur dunkle Codes auf hellen Hintergründen scannen lassen. Wer’s schafft beweist also schon mal sein Talent beim filigranen malen auf Haut :).

Eine ziemlich coole Möglichkeit die Bewerber zu filtern, nicht nur nach Qualität, wer sich die Mühe macht den QR-Code auszumalen hat sicher auch ernsthaft Interesse und beschäftigt sich intensiver mit diesem speziellen Studio.

Außerdem ist die Idee eine Paradebeispiel dafür wie man Offline- und Onlinemedien spannend und kreativ miteinander verbindet und zeigt, dass man auch mit ganz kleinen Dingen tolle Sachen mit Mehrwert schaffen kann.




Gilg Frick

Gilg Frick ist Gründer und Inhaber der Kreativagentur NPIRE und schreibt auf diesem Blog :). Beruflich beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit kreativem, aufmerksamkeitsstarken Marketing und berät Unternehmen bei der Entwicklung ganzheitlicher, multimedialer Kommunikationsstrategien.

Du möchtest mehr über dieses Thema erfahren?

040 / 32 84 67 40 | nfo(at)npire.de


Kommentare


QR Tattoos