Whatever

Lange nix geschrieben. Turbulente Tage und viele Dinge zu tun. Aber alles eher so und weniger alles so YAEH. Man kann eben nicht immer eine Legowand bauen.

(Dir fehlt Flash oder JavaScript)


Dieser Blog dokumentiert ja mehr oder weniger unseren Agenturalltag, da wir derzeit aber keine größeren Projekte verfolgen schreibe ich mal ein wenig darüber was uns sonst so bewegt. Die kleinen, manchmal unscheinbaren Dinge und Ereignisse. Zum Beispiel las ich heute, endlich ein wenig intensiver, in den zwei bisher erschienenen Whatever Magazinen von Rocket & Wink. Sehr spannende Texte in den zwei grafisch tollen und mit Liebe gemachte Heftchen. Rocket & Wink kennt ihr vielleicht von guten Aktionen wie der Kampagne für die Hamburger Fotografen-Repräsentanz STÖVER. Neben derlei Aktionen haben sie scheinbar auch noch Zeit und vor allem Muse ein Magazin zu Produzieren. Und ich als passionierte Sammler kreativer Arbeiten, Kunstwerke, Bücher und Co. konnte mir jeweils ein Exemplar der limitierten Auflage natürlich nicht entgehen lassen.

Rocket & Wink, auf jeden Fall eine Agentur die man im Auge behalten sollte und durchaus auch eine die man durch ein paar Euros und ein Kauf ihres Magazins unterstützen könnte.

:)